Kurzurlaub in Bayern - Sehenswürdigkeiten in Bayern

München_Allianz_Arena_Pahu_wikipedia.org
München, Die Allianz-Arena

Denkt man an Bayern, so denkt man sicher in erster Linie an die Landeshauptstadt München.  Na, wie ich sagen möchte, auch zurecht! München ist wunderbar und großartig.  Ein Kurzurlaub in München ist immer ein Highlight.  Aber natürlich besteht Bayern nicht nur aus der Metropole München.  Bayerns Städte bieten aussergewöhnliche Möglichkeiten Geschichte und Stadtleben Bayerns zu erleben und zu erfahren.  Auch Ingolstadt liegt in Bayern, ebenso Rothenburg ob der Tauber oder Augsburg.

Das schönste Stadion der Welt steht in München

Sie können eine Tour durch die einmalige Allianz-Arena buchen und die Geschichte des FC Bayern hautnah erleben.   Wenn Sie an einer Airport Führung interessiert sind, so lässt sich das auch bewerkstelligen.  Sie lernen Freising und seine Umgebung mit kompetenten Stadtführern kennen.  Nürnberg und Ansbach sind u.a. berühmt, weit über die Grenzen hinaus,  was die Bratwürste aus diesen Regionen betrifft.  Natürlich ist eine Verköstigung in der Führung inkludiert.

Coburg, Nördlingen und Donauwörth

liegen ebenso in Bayern wie Passau oder Fürstenfeldbruck.   Auch Rosenheim ist ein beliebtes Reiseziel.  Wandeln Sie auf den Spuren der Glasmacher, wenn Sie Leutkirch im Allgäu besuchen.  Schließen Sie sich einer Führung durch das Glasmacherdorf und das Glasmuseum an.   Auch Wangen im Allgäu sollte bei einer Kurzreise oder einem Kurzurlaub nicht zu kurz kommen.  Garmisch-Partenkirchen und Kempten gehören zu Bayern, wie die Schlösser von König Ludiwg II.   Was natürlich in einem Kurzurlaub nicht fehlen darf, ist der Besuch eines dieser sehenswerten Schlösser. Linderhof, Neuschwanstein oder "Klein Versaille" auf Herrenchiemsee.  Diese weltberühmten architektonischen Meisterwerke muss man einfach gesehen haben.

Eine Kurzreise oder Kurzurlaub München lohnt immer

München alleine ist schon eine Kurzreise oder einen Kurzurlaub wert.  Sie werden in dieser traumhaft schönen Stadt immer wieder, bei jedem Besuch, neues und attraktives entdecken .  Sie kennen den Viktualienmarkt? Seit ca. 2 Jahren können Sie auch die Schrannenhalle besuchen, die neue Markthalle neben dem Viktualienmarkt.  Die Stände bieten alles, was der Feinschmecker sucht.   In der Käfer-Markt-Küche, werden Gerichte mit frischen Zutaten aus der Region gekocht.  Das München Museen zu bieten hat, nicht nur das weltbekannte Deutsche Museum , ist sicher jedem Kurzurlauber bekannt.  Die Oper sowie das Gärtnerplatz- oder Residenz-Theater lohnen immer wieder einen Besuch.  Open-Air Veranstaltungen jeglicher Art sind im Sommer obligatorisch.   Bei all diesen Kultur - und Sightseeingtripps sollten Sie auch mal kurz Luft holen.  Gehen Sie zum Weißwurstfrühstück ins berühmte Valentin-Museum.  Wenn ich zu einem Kurzurlaub in Bayern bin, resp. in München, muss eine Brotzeit im "Franziskaner" sein.  Dies als kleiner Tipp!  Das ganze Ambiente, mit Blick auf die Oper , das Nationaltheater, ist großartig.

München ist auch eine große Filmstadt.  Wenn Sie dieses Genre interessiet, besuchen Sie die Bavaria-Studios!  Das man in München vortrefflich shoppen kann, wissen Sie.   Schlendern Sie über die Maximilianstrasse und die Theaterinerstrasse und Ihren Wünschen sind keine Grenzen mehr gesetzt.  

Ein Kurzurlaub in Bayern sollte Sie auch in die Alpen führen

Ein Kurzurlaub in Bayern sollte natürlich auch zur Alpenregion führen.  Oder falls die Zeit dann doch zu knapp wird,  sollen Sie wenigstens ein oder zwei Seen, wie den Tegernsee, den Chiemsee oder den Starnberger-See  besuchen. Über einen Kurzurlaub in Bayern kann man so vieles berichten.  Ich glaube, man kann 100 Kurzurlaube buchen und man kennt immer noch nicht alles. Bayern lohnt sich ! Sehenswürdigkeiten so weit das Auge reicht.  Bayern ist ein großes Bundesland, sie können nicht alles während eines Kurzurlaubs kennen lernen. Aber natürlich können Sie immer wieder den nächsten Kurzurlaub buchen und den nächsten und den nächsten ......

Bayern mit dem Bus erkunden

Wenn Sie nicht unbedingt mit dem eigenen PKW Ihren Kurzurlaub in Bayern verbringen wollen, sondern die Variante, die bequemer und leichter für Sie ist, vorziehen, so könnten Sie auch durchaus eine Busreise ins Auge fassen. Sie haben Zeit sich die Landschaft in Ruhe anschauen zu können. Sie werden von A nach B chauffiert. Sie brauchen nicht auf den Verkehr zu achten. Sie können schon während der Anreise entspannen und sich in Ruhe Ihrem nächsten Etappenziel widmen. Sie lernen nette Mitreisende kennen und erfahren schon hier viel Neues und vielleicht auch Wissenswertes.  Gutschein Angebote von MeinFernbus reduzieren den guten Preis nochmals. Das gesparte Geld können Sie dann vor Ort lässig ausgeben ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.

Urlaub in Bayern, Urlaub in München

Suche


Anzeigen und Empfehlungen