Wellnessurlaub in Rheinsberg, Brandenburg

Die Mecklenburgische Seenplatte ist bekannt für ihr gesundes Klima. Endlose Wälder prägen das Landschaftsbild. Flüsse und Seen zerklüften die Mischwaldkultur. Abseits des Massentourismus können sich die Gäste hier in Wellnesshotels rundum entspannen. Für Aktivurlauber gibt es viele Angebote und auch das kulturelle Begehren wird befriedigt.

Sehenswertes um die Mecklenburgische Seenplatte


Das Schloss Rheinsberg wurde zu Zeiten Friedrich des Großen am Grienericksee erbaut. Den Stil des frühen Klassizismus können die Gäste heute bei einer geführten Tour durch Schloss und Garten erkunden. Kunstwerke aus dem 18. Jahrhundert säumen die Wände der prachtvollen Säle.

 

Der Lustgarten gibt einen Einblick in die Umbrüche des 18. Jahrhunderts. In dieser Zeit vollzog sich ein Wandel vom Rokoko- zum Landschaftsgarten. In der 26 Hektar großen Anlage gibt es jede Menge zu entdecken, darunter eine Feldsteingrotte, Erdterrassen und alte Obeliske. Im Sommer entfaltet sich in der Orangerieparterre die Blütenpracht von 50 Citrusbäumchen, die in Form eines Schachbrettes gepflanzt wurden. Die Anlage wird von zwei Sphingen bewacht.

 



Urlaub aktiv


Rheinsberg liegt mitten in der Mark Brandenburg, umgeben von etwa 50 Seen und unendlichen Waldgebieten. Diese Gebiet eignet sich daher perfekt für Wassersport jeglicher Art. In der Region haben sich viele Verleihstationen für Boote, Yachten und Kanus angesiedelt. Wer lieber mit dem Rad unterwegs ist, der kann das gut ausgebaute Radwegnetz auf 2 Rädern erkunden. Durch die Mark Brandenburg führt der Radweg Berlin-Kopenhagen. Zu den besonderen Touren gehören Ausritte mit Pferden, oder eine Quad-Safari. Die Safari ist für jeden geeignet, der die Natur aus einer anderen Perspektive erleben möchte. Die Safaris sind von ortskundigen Leitern geführt. Das Naturerlebnis wird von ATV-Tours angeboten.

Unterkünfte in Rheinsberg

Folgende Hotels bieten ein breites Angebot für die Entspannung ihrer Gäste an:

- Holländer Mühle
- Keramik Hotel
- Apartmenthaus am Grienericksee

Die Hotels verfügen über eine hauseigene Saunalandschaft und einen Badebereich. Auf Anfrage können die Gäste an einer Ernährungsberatung teilnehmen, oder Entspannungstechniken zur Stressbewältigung genießen. Das Haus "Marina Wolfsbruch" liegt im südlichen Teil der Mecklenburgischen Seenplatte mit direktem Blick auf das Wasser. Glamourös wird es bei einem Abendessen auf der mit Glas überdachten Piazza. Von hier aus eröffnet sich ein Panoramablick direkt über den Yachthafen.

Fazit

Dieser Urlaub richtet sich an alle, die Körper und Geist vom Alltagsstress befreien möchten. Für Familien mit Kindern ist das Angebot allerdings etwas dürftig. Alle kommen hier voll auf ihre Kosten.

Suche


Anzeigen und Empfehlungen