Wochenendtrips in die fünf beliebtesten Städte für Kurzreisen

Das Kolosseum in Rom
Das Kolosseum in Rom

Wer leider keinen langen Urlaub hat aber ein wenig Abwechslung vom Alltag benötigt, der kann billige Flüge bei Triptroll.de buchen. Die Hauptstädte in den europäischen Ländern und andere lohnende Großstädte ziehen Touristen über das Wochenende scharenweise an. Flüge mit nur bis zu drei Stunden bringen einen rasch in eine andere Welt. Sei es die romantische Stadt Rom, das altehrwürdige Wien, eine pulsierende Metropole wie Istanbul oder der Flair von Paris. Im Handumdrehen kann man ein wundervolles Wochenende in eines der beliebtesten Ziele für Kurzreisen genießen.



Die ewige Stadt Rom


Das Dolce Vita, das schöne Leben genießt man in Rom zu jeder Jahreszeit. Vom Hügel Gianicolo überblickt man die ganze Pracht der ewigen Stadt Italiens mit den Palästen und Kirchen. Der Sitz des Papstes, der Petersdom mit seiner Sixtinischen Kapelle lockt nicht nur streng Gläubige an. Einen Hauch vom alten Rom kann man im Forum Romanum erahnen, denn die gut erhaltenen Ruinen spiegeln das Leben der römischen Zeit wieder.

Die Stadt der Liebe heißt Paris


Die Hauptstadt Frankreichs ist das Sinnbild für den romantischen Städtetrip. Malerisch am Fluss Seine gelegen, lockt Paris unter anderem mit diesen Sehenswürdigkeiten:
- das beeindruckende Stahlbauwerk der Eiffelturm
- die Kunstgalerie Louvre
- das Kaufhaus Galerie Lafayette.
Bei Croissant und Crêpes genießt man das schöne Leben in Paris und vergisst schnell den Alltag zu Hause.

Barcelona, Istanbul und Wien


Egal ob es nach Spanien, Östereich oder in die Türkei geht. Es wird kulturell sehr abwechslungsreich werden.
Barcelona bietet in Mitten seiner mittelalterlichen Gemäuern wahre Schätze an moderner Architektur. Den besten Ausblick über die Stadt am Mittelmeer bietet das Dali Museum im Stadtteil Figueras. Die türkische Stadt Istanbul am schwarzen Meer hingehen ist eine geheimnisvolle Mischung aus Europa und Orient. Die Stadt liegt auf den zwei Kontinenten und diese Prägung ist vielerorts spürbar. Die Altstadt ist UNESCO Weltkulturerbe und verzaubert mit der Blauen Moschee und den tollen Basaren.

Die österreichische Stadt Wien hingegen lässt es ruhig und gemütlich angehen. In einem Kaffeehaus neben dem Stephansdom genießt man bei einer Melange und einen üppigen Kuchen bevor es zum Vergnügen in den Prater geht. Der Vergnügungspark hat das ganze Jahr geöffnet und vom Riesenrad aus hat man eine wundervolle Sicht über die Wiener Altstadt. Ein Besuch der Hofburg und des Schloss Belvedere gehört dazu, ebenso wie das Flanieren durch das Museumsquartier und die Ringstrasse.

Egal für welche Stadt man sich auch entscheiden mag, um ein schönes Wochenende abwechslungsreich zu verbringen. Jede Stadt hat ihren eigenen Reiz und wartet nur darauf, entdeckt zu werden.


Kurz mal weg ? Weitere schöne Ideen für einen Kurzurlaub

Suche


Anzeigen und Empfehlungen